Pinterest – Dein SEO-Kanal – meine virtuelle Assistenz

Viele halten Pinterest für einen Social Media Kanal. Aber das ist es nicht. Es ist vielmehr eine Suchmaschine und diese wird immer beliebter. Je nach Unternehmen steht Pinterest als Traffic-Kanal Google in nichts nach und erzielt phänomenale Ergebnisse. Für Blogger, Dienstleister und Shops.

Deshalb solltest du Pinterest nicht unterschätzen, um

  • Traffic für deine Website zu generieren.
  • Deine Dienstleistungen oder Produkte bekannter zu machen.
  • Deine Reichweite und Deinen Umsatz zu steigern.
Pinterest SEO - Pinterest als Suchmaschine, Pinterest virtuelle Assistenz
So sieht die individualisierte Pinterest-Startseite aus…

Pinterest als Traffic-Kanal und virale Pins

Ich nutze Pinterest seit geraumer Zeit für meine Blog-Artikel. Ich konnte zu besten Zeiten 1 Million Views auf meinem Pinterest-Account generieren und entsprechend den Traffic auf meinen Blog erhöhen. Pinterest ist nach wie vor mein Traffic-Kanal Nr. 1 für meinen Blog.

Seit Jahren also befasse ich mit Pinterest-Strategien, kreiiere Pins (darunter gab es auch einige virale Pins, die bis zu rund 50’000 Views auf Pinterest generiert haben) und bin nah dran an der Pinterest-Community, an Pinterest DACH und auch an Tailwind, dem Planning-Tool für Pinterest.

News erfahre ich auch erster Hand und ich wurde schon mehrmals als Early Adapter zu Beta-Tests eingeladen. So wurden meine Pins auch öfter von Pinterest DACH gefeatured.

Pinterest-Strategie entwickeln

Wie bei Google ändert sich auch bei Pinterest der Algorithmus laufend. Funktioniert deine Strategie im einen Moment, kann sie im anderen Moment bereits wieder stagnieren. Video-Pins werden gepusht und auch Story Pins (ähnlich wie Instagram- und Facebook-Stories) sind in Planung.

Eine Pinterest-Strategie muss also immer wieder neu entwickelt werden von jemandem, der am Puls ist. Viele Blogger und Unternehmen lagern den Auf- und Ausbau ihres Pinterest-Kanals deshalb lieber aus, denn er kostet viel Zeit und regelmässigen Einsatz, so wie andere Kanäle auch.

Pinterest virtuelle Assistenz – von A bis Z

Viele Blogger und Unternehmen lagern den Auf- und Ausbau ihres Pinterest-Kanals deshalb aus. Eine virtuelle Assistenz bietet:

  • Pinterest Unternehmens-Konto erstellen und optimieren
  • Pinterest-Strategie entwickeln
  • Tailwind-Account einrichten zur Planung von Pins
  • Pinterest-Betreuung und -Beratung
  • Pin-Grafiken erstellen mit Canva

Fragen Sie mich unverbindlich an, wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit mir als virtuelle Assistenz interessiert sind. Vom Starter- bis zum Premium-Paket ist alles möglich… Je nachdem, an welchem Punkt Sie gerade mit ihren Pinterest-Marketing-Aktivitäten sind, können Sie zwischen verschiedenen Arten der Zusammenarbeit wählen.

Account-Beispiel: Mama mal 3 auf Pinterest

Wirf gerne einen Blick auf meinen Pinterest-Kanal und meine Pins:

Arbeite mit Wortlos als Pinterest Marketing-Agentur zusammen oder entscheide Dich für ein anderes unserer Angebote.

Kommentar verfassen